Fr. 2.12.2022

Filmabend

Filme von bildgewaltig bis emotionsgeladen

Kosten:                 Eintritt frei
Zeit:                       20:00 Uhr

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN

Sa. 03.12.2022

Weihnachtliche Druckwerkstatt

Melanie Karolzyk, Kunst- und Kulturvermittlerin | Soziologin | Museumspädagogin

Kosten:          15€ pro Erwachsener und 10€ pro Kind, inklusive Material
Zeit:                16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Weihnachtliche Druckwerkstatt – für Kinder ab 6 Jahren zusammen mit den Eltern oder Großeltern

Wir stellen schöne Weihnachtsbilder und –Karten her, die sich auch

wunderbar zum Verschenken eignen. Die angewandten Techniken
Monotypie und Styrenedruck sind für Anfänger und kleinere Kinder gut geeignet. So macht das Drucken Spaß und erfordert keinen großen Kraftaufwand.

Bitte kommt in Kleidung, die schmutzig werden darf.

.

So. 4.12.2022

Waldspaziergang für Körper, Herz und Verstand

Petra Gerritzma "wild & waldsam": Wildnispädagogigk, Waldführungen, Wildkräuter und Naturverbindung

Kosten:           20€
Zeit:                15:00-17:30 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Baummeditation; Übungen zu aktivem Wissenserwerb über Ernährung, Kommunikation und Familienleben von Waldbäumen; Anleitungen zum bewussten Erkunden des Waldes mit allen Sinnen; Perspektivwechsel; „Wald-Tee“.

Zu beachten: Strecke nicht barrierefrei, 1-2 km; wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränk mitbringen.

Sa, 17.12.2022

Sing mit - eine weihnachtliche Reise um die Welt

mit Florian Birkenstock (Chorleiter)

Kosten:          5 €
Zeit:                16:00-18:00

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Gemeinsam internationale Weihnachtslieder singen.

25.-26.11.2022

Tango-Workshop nur für Frauen

Mareike Focken, Dozentin für Tango Argentino

Kosten:           20-25€ – Anmeldungen bitte bis zum 15.11.
Zeit:                Freitag: 19:00-21:00, Samstag: 11:00-13:00 & 15:00-18:00 inkl. Pause

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Ich liebe Tango.
Sowohl das Tanzen als auch das Unterrichten,
sowohl traditionell als auch experimentell,
sowohl zu neuer als auch alter Musik.
Am liebsten alles zu seiner Zeit und seinem Ort,
wenn die Umarmung stimmt und die Bewegung fließt.
Ich liebe Tango nicht nur. Ich habe auch viel Spaß daran.
Wer Lust hat, das mit mir zu teilen, ist herzlich willkommen.
Tango Argentino ist reine Improvisation, Kommunikation, Achtsamkeit, Freude an der gemeinsamen Bewegung zur Musik. Würzen kann man nach Belieben – zum Beispiel mit Leidenschaft oder auch Sportlichkeit. Wer Tango tanzen will, braucht nur wenige Prinzipien zur Bewegung und Kommunikation zu verstehen und umzusetzen.
Also los!“
Möchtest du tanzen?

Achtung: Nur für Frauen!

Anmeldungen bitte bis zum 15.11.

Für eine Mittagssuppe ist gesorgt.

Später abends ist offenes Tanzen für alle am Platz.

www.moosgruen.net

Sa. 19.11.2022

Workshop: "Schön Schreiben - eine Kunst"

in Zusammenarbeit mit dem Kalligraphie-Museum Wiehl-Koppelweide, Martin Heickmann

Kosten:                 gegen Spende
Zeit:                       14:30 – 17:30

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN

Di. 15.11.2022

„Die kleine Hexe“ von Ottfried Preußler und Peter Francesco Marino

ein Konzert für Kinder mit Bläserquintett und Sprecherin

Kosten:          noch offen
Zeit:                9:00 und 11:00 (je 45 Minuten)

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Die kleine Hexe ist leider erst 127 Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen nicht für voll genommen. Da sie nun keine große Hexe ist, will sie wenigstens eine gute sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.

Irina Ries liest und singt die Geschichte und wird von 5 Musiker*innen stimmungsvoll begleitet.

Die Sprecherin Irina Ries ist Schauspielerin und lebt in Gießen. Gerne reist sie durch die Grundschulen, um Kinder der 1.-4. Klassen mit Kinderkammerkonzerten zu erfreuen und dabei die jungen Menschen bei ersten Berührungen mit klassischer Musik zu begleiten.

Für die Vorstellungen in Bierenbachtal hat Irina Ries mit fünf Musiker*innen u. a. der Philharmonie Südwestphalen ein Quintett zusammengestellt (Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn), welches das nötige Know-How für dieses eingängige aber durchaus anspruchsvolle Stück und die Lust auf Kindervorstellungen mitbringt.

Besonders für Schulklassen geeignet!

Mehr zu Irina Ries auf www.irinaries.de

Fr. 4.11.2022

Filmabend

Filme von bildgewaltig bis emotionsgeladen

Kosten:                 Eintritt frei
Zeit:                       20:00 Uhr

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN

So. 6.11.2022

Vernissage der Poesiealbenaustellung "Rosen, Tulpen, Nelken..."

Mit Lorena Wolfewicz, Harfe und der A-Capella-Gruppe "Mixduren"

Kosten:          Um Spenden wird gebeten.
Zeit:                11:00

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Vernissage der Poesiealbenaustellung „Rosen, Tulpen, Nelken…“

von Angelika Frisch und Dorothea Wirtz,

musikalisch mit der Harfe begleitet von Lorena Wolfewicz und der oberbergischen A-Capella-Gruppe „Mixduren“.

Sa. 29.10.2022

Lesung mit Harald Gröhler

Poetisches Wiedersehen... und ein Fenster aufstoßen

Kosten:          Spenden erwünscht
Zeit:                19:30 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Lesung am Samstag, dem 29.10.

Harald Gröhler liest aus seinem neuen Buch (und diskutiert / spricht darüber)

 

Dichter! Dichter! So begegneten sie mir

(Verlag Königshausen & Neumann, 310 Seiten, € 24,80)

 

Geschichten lesen und sie gleich wieder vergessen? Von der Art sind Harald Gröhlers Bücher nicht. Ein Buch über meistens sehr bekannte Autor/inn/en, mit denen Harald Gröhler persönlich zu tun gehabt hat. Zwerenz; Grass (Nobelpreis), Handke (Nobelpreis), Rühmkorf, Hilde Domin, Enzensberger, der nobelpreisverdächtig gewesene Schwede Lars Gustafsson, der berühmte und extrem erfolgreiche Pole Stanislaw Lem (Sterntagebücher). Insgesamt über 65 Autorinnen und Autoren. Gröhler setzte bei diesen Begegnungen mit Autoren auch gute Bekanntschaften aufs Spiel.

Das Manuskript ist ehrlich. Das ist wohl angesichts dieses heiklen Themas – Autorenkollegen – ein rarer Vorzug.

Fr. 28.10.2022

Herbstorakel von Spinnen, Vogelbeere und Co!

Mél Hagen

Kosten:          8€ für Erwachsene und 4€ für Kinder, Stockbrot inklusive!
Zeit:                15:00 und 17:30

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN

Was macht den Herbst so besonders?

Wir machen eine kleine Familienwanderung, vorbei an Kreuzspinnen & Glücksbäumen. Dabei gestalten wir eine Herbstcollage und lauschen dem Rascheln im Herbstlaub. Danach kehren wir ein ans Lagerfeuer, trinken Herbstlimonade und backen Stockbrot.

www.moosundmeise.de

Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.

Sa. 17.09.2022

“Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren” - Pina Bausch

Karin Schmidt Sozialpädagogin, Tanzpädagogin

Kosten:           Spenden erwünscht
Zeit:                19:30 Uhr bis 22:00 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Eine Tanzmeditationsreise mit Hilfe von choreografierten Kreistänzen

Tanzend im Kreis wollen wir für wenige Stunden der Hektik unseres Alltags und der Welt entfliehen und mit Hilfe von festen Choreographien (von Friedl E. Kloke-Eibl, Anastasia Geng, Nanni Kloke) nach verschiedenen Musikstilen (Klassik, Moderne, traditionelle Musik verschiedener Völker ) in unsere Mitte kommen.

Durch häufige Wiederholung immer gleicher Schrittfolgen können die Tänze auch ohne Vorkenntnisse schnell erlernt werden und es so ermöglichen seinen Kopf und den Alltag ein Stück weit hinter sich zu lassen und sich ganz dem Flow der Tänze zu überlassen.

Bequeme legere Kleidung und rutschfeste Socken, Tanzschuhe oder Gymnastikschläppchen sind hilfreich, ebenso wie kalte Getränke bei Bedarf, warmer Tee und Kekse werden bereitgestellt.

Di. 4.10.2022

Tischharfe spielen in den Herbstferien - kinderleichtes spielen von Liedern auf Feenharfen und grünen Drachenharfen

Lorena Wolfewicz, Musikpädagogin für Harfe

Kosten:           10 bis 15€
Zeit:                14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Musik macht Spass und glücklich
„Kinderleicht“ ist das Spielen von Liedern auf den Feenharfen und den grünen Drachenharfen (Tischharfen) und macht große Freude. In einer kleinen Gruppe können die Kinder in kurzer Zeit viele schöne Lieder lernen und das ganz ohne Notenkenntnisse. Die Kinder werden begeistert sein!

Geeignet für Kinder von 6 bis 11 Jahre.

Bei Anmeldung bitte Alter der Kinder angeben

Sa. 8.10.2022

Konzert "The Cue" - Nachbarschaftsfest

Konzert mit “The Cue” ( Rock- und Soulmusik)

Kosten:
Zeit:                17:00 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN
Jazz, Soul, Swing, Rock und Fusion

ALLES CUE?

In der Musik bedeutet CUE ein Hinweis, einen Marker an dem Musiker an bestimmten Stellen im Stück einsetzen. Der genaue und präzise Einsatz aller Musiker macht ein gutes Arrangement aus. Wir wollen qualitative Musik mit hohem Spaßfaktor verbinden, so das der Funke schnell auf´s Publikum überspringt.

Gesang: Petra Morales

Piano, Hammond: Jörg Schroer
Gitarre: Hans Krestel
Bass: Klaus Richter
Drums: Ulli Gilles
Saxophon: Peter Friese

Näheres unter www. the-cue.de

Wichtiger Hinweis: Bei dieser Veranstaltung wird gefilmt!

Alle Nachbarinnen und Nachbarn sind herzlich eingeladen.

Dazu gibt es Pizza aus dem Lehmbackes vom Weltbesten Pizzabäcker Timon Verleger von https://die-schmauserei.com!

So. 9.10.2022

Autorenlesung mit Barbara Effer -abgesagt!!!

Barbara Effer, Dipl. Sozialpädagogin / Psychotherapeutin

Kosten:          Spenden an die Autorin
Zeit:                19:30-21:30 Uhr

 

 

anmeldung@kulturinderkapelle.de

ANMELDEN

Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt!!!!!

Eine Abenteuerreise in die  bizarre Welt des frühkindlichen Autismus… eine außergewöhnliche Beziehung – am Ende hat die Liebe gesiegt!

+49 (0) 2293-8192958

Möchtest du persönlich mit uns sprechen?

info@kulturinderkapelle.de

Aktueller Programmflyer

Mach deine Freunde und Bekannte auf unser Programm aufmerksam